Intakte Körperfunktion durch Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die von dem Körper nicht selbst hergestellt werden können. Da sie aber lebensnotwendig sind müssen Sie dem Körper von außen hinzugefügt werden, daher bezeichnet man sie auch als essenzielle Fettsäuren. 

Omega-3-Fettsäuren sorgen dafür, dass die Fließeigenschaft des Blutes intakt bleibt. Zudem können sie die Blutgerinnung hemmen, das hat wiederum positiven Einfluss auf den Blutdruck. Entzündung können ebenfalls gelindert werden.

Mögliche positive Wirkungen von Omega-3

Omega-3 kann unter anderem zu einer normalen Herzfunktion beitragen, da diese Fettsäure die Fließeigenschaften des Blutes positiv beeinflussen kann. Zudem kann auch die Sehkraft positiv beeinflusst werden, da das menschliche Auge einen besonders hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren aufweist. Auch unser Gehirn beinhaltet eine große Menge an Omega-3, sodass diese Fettsäure die Gehirnfunktion verbessern kann. 

Folgen eines Mangels an Omega-3-Fettsäuren

Zu heutigen Zeiten ist es oft so, dass sich Omega-3 und Omega-6 oft im Ungleichgewicht befinden, was sich negativ auf die intakte Funktion des Körpers auswirken kann.

Seit der Steinzeit war die Nahrung von Menschen immer so konzipiert, dass sich ein Gleichgewicht zwischen den beiden Fettsäuren einpendeln konnte. Die veränderten Ernährungsgewohnheiten, die seit den 60er Jahren einher gingen (verarbeitete Lebensmittel, Masttierhaltung, ect.) veränderten das Omega-6/3-Verhätnis auf eine negative Art und Weise. Daher muss man bewusst für ein Gleichgewicht sorgen. 

 

WICHTIGE HINWEISE

Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder geeignet.

Formulista Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel und sollen Arztbesuche nicht ersetzen. Formulista Nahrungsergänzungsmittel sind nicht zum Behandeln oder Heilen von Krankheiten bestimmt. Wenn Sie unter ärztlicher Medikation stehen, Gesundheitsprobleme haben, stillen oder schwanger sind, konsultieren Sie vor der Einnahme von Formulista Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt.

Bei Raumtemperatur trocken aufbewahren. 

 

[1] Pilkington Suzanne, et al. "Randomized controlled trial of oral omega-3 PUFA in solar-simulated radiation-induced suppression of human cutaneous immune responses." The American Journal of Clinical Nutrition 97 (2013): 646-52).