Gibt es etwas Besseres als reine, strahlende Haut, gesunde, volle Mähne und starke Nägel? Reine, ebenmäßige Haut zu bekommen, ist der Heilige Gral der Schönheit. Und dickeres, glänzendes Haar sowie starke Nägel – ist eines der begehrtesten Schönheitsmerkmale.

Haarfollikel, Haut- sowie die Hornzellen der Nägel gehören zu den teilungsaktivsten Zellen des menschlichen Körpers. Ihr aktiver Stoffwechsel erfordert eine gute Versorgung mit Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen. Wir haben in der Beauty Formel die besten Inhaltsstoffe nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen kombiniert, um Ihnen genau die richtige Versorgung zu bieten! 

Das Haar, die Oberschicht der Haut und die Nägel bestehen zu 80% aus Keratin, einer Eiwießverbindung. Chemisch gesehen besteht Keratin aus Aminosäureketten, die in einer Helixstruktur aufgebaut sind. Die Aminosäure Cystein bildet untereinander die sogenannten Disulfid-Brücken, die dabei das Haar und die Nägel stabilisieren. Um Keratin zu produzieren, muss der Körper eine gesunde Zellfunktion durch angemessene Mengen an Biotin verfügen. Biotin ist ein wasserlösliches B-Vitamin, das eine entscheidende Rolle beim Zellwachstum spielt. Ursprünglich wurde Biotin zur Stärkung der Pferdehufe verwendet, und die Forschung hat inzwischen gezeigt, dass auch der Mensch von einem Biotinschub profitieren kann. Das Spurenelement Zink ist als integrales Bestandteil von Transkriptionsfaktoren in der Regulation der Genexpression eingebunden. Zink erhält die Gesundheit der Haarfoliken, wobei Mängel oft mit dünnem und sprödem Haar in Verbindung gebracht wurden. Zink ist beteiligt in den Entwicklungs-, Wachstums- Regenerationsprozessen der Haut, z.B. in der Kollagensynthese sowie in der Wundheilung. Selen ist in Form von Selenocystein bzw. Selenoproteinen im Körper vorwiegend an antioxidativen Abwehrmechanismen beteiligt, genauso so wie die PantothensäureKupfer und Silicium aus der Kieselsäure sind unter anderem an der Bildung von Kollagen und Elastin beteiligt, welche die Haut jugendlich und leuchtend aussehen lassen. Zusätzlich unterstützt Kupfer die normale Pigmentierung der Haare und Haut durch seine Wirkung auf den Melanin-Stoffwechsel.